Nicht zufällig hat DIHAWAG seit Anfang ein Hauptaugenmerk auf die Bohroperation gerichtet. Bohren zählt noch heute zu einem der wichtigsten und schwierigsten spanabhebenden Fertigungsverfahren. Das zentrale Werkzeug der Spiralbohrer in seinen verschiedensten Ausführungen.

DIHAWAG ist auch auf diesem Gebiet  seiner Philosophie treu geblieben und arbeitet mit mehreren Partnern zusammen – jeder   ein Spezialist auf seinem Gebiet. Das gibt Ihnen Sicherheit mit diesen Werkzeugen die richtige Wahl getroffen zu haben. Denn was zählt sind die Kosten pro Bohrung.

DIHAWAG verfügt über ein umfangreiches Bohr-Sortiment, im Durchmesserbereich von 0.1–160 mm und mit  Bohrtiefen im Verhältnis zum Durchmesser bis 100 : 1.

Oft aber ist die Wahl des richtigen Werkzeuges nicht ausreichend. DIHAWAG ist mit seinen Anwendungstechniker für Sie da, Sie zu unterstützen, bei Fertigungsanforderungen zu helfen und Sie zu begleiten. Vertrauen Sie auf den DIHAWAG Service.

DIE BOHRER HIGHLIGHTS IN DER ÜBERSICHT

HM Mikro-Spiralbohrer
Drm. 0.1–3.0 mm ,  2 – 3 / 6 – 8 x Drm

VHM – Sprialbohrer
Drm. 0,5–12 mm ,  DIN 338

 

VHM – Spiralbohrer
Drm. 3,0–20 mm ,  3 / 5 / 8 und 12 x Drm

 

VHM – Spiralbohrer  Wegablu
Drm. 3.0–16 mm ,  5 x Drm.

 

Bohrsysteme mit Schneidplatten und Bohreinsätzen
Drm. 9.5–160 mm , bis 32 x Drm.

 

Tieflochbohrer
Drm. 3.0–40 mm , bis 100 x Drm.